Lustige Kinderspiele ab 3 für draußen

Wir haben für Euch lustige Kinderspiele ab 3 zusammengestellt. Ihr könnte diese wunderbar für den Kindergeburtstag, im Kindergarten, in der Spielgruppe oder bei einem Spielnachmittag mit mehreren Kindern ausprobieren.

 

Kinderspiele ab 3

 

Seifenblasen einfangen:

Dieses Spiel ist zwar sehr einfach aber kommt immer wieder bei den Kindern super an. Einer bläst Seifenblasen in die Luft und die Kinder müssen versuchen sie einzufangen. Hier kann ein Erwachsener mit den Kinder spielen oder auch ein größeres Kind. Das Spiel kann man vor allem auch schon mit kleinen Kindern spielen.

 

Grasrupfen:

Für dieses witzige Spiel benötigt Ihr eine Wiese und eine Schüssel für jedes Kind. Die Kinder setzten sich barfuss ins Gras und stellen die Schüssel vor sich. Einer gibt das Startkommando. Nun rupfen die Kinder so schnell es geht möglichst viel Gras mit den Füssen und legen dieses in der Schüssel ab. Gewonnen hat das Kind das das meiste Gras in der Schüssel hat. Auf einer Gäseblümchenwiese könnt Ihr als Variante auch Gänseblümchen sammeln.

 

Seilspiel_700

 

Seilspiele:

  • Sein Seil wird auf den Boden gelegt und die Kinder balancieren nach und nach darüber
  • Das Seil wird hochgehoben und die Kinder müssen darunter her krabbeln, kriechen oder robben ohne das Seil zu berühren
  • Das Seil wird auf den Boden gelegt und die Kinder greifen es mit den Zehen und versuchen es zusammen hoch zu heben
  • Ein Seil wird zur Schlange. Der Kopf der Schlange (das eine Ende des Seils) wird vom Seilführer festgehalten und mit schlängelnden Bewegungen auf dem Rasen geführt. Die Kinder versuchen auf den Ende das Seils zu treten und so die Schlange festzuhalten. Der der es zuerst geschafft hat wird der neue Seilführer.
  • Wir haben noch ein Seilspiel für Euch. Dafür braucht Ihr kürze Seile, die hinten in die Hose gesteckt werden aber noch zu einem Großteil herausschauen sollen. Das Kind mit dem Seil läuft davon und die anderen versuchen ihm das Seil aus der Hose zu ziehen. Wer es schafft hat darf das Seil in seine Hose stecken und das Spiel beginnt von vorn. Eine Spielvariante für größere Kinder. Ihr macht es als Partnerspiel und versucht eurem Partner das Seil aus der Hose zu ziehen. Unsere Jungs machen das oft als Aufwärmetraining im Sportverein.

 

Kinderspiele ab 3 wildes Pferd:

Dieses Spiel ist im Sommer sehr lustig. Ein Erwachsener oder ein großes Kind spielt dieses zusammen mit einem kleinen Kind. Das “Pferd” stellt sich in den Vierfüßlerstand und lässt das Kind sich als reiner auf den Rücken setzen. Nun versucht das Pferd den “Reiter” abzuschütteln. Je nach Alter des Kindes macht man es eher vorsichtig oder bei schon etwas größeren Kindern kann das Pferd auch gerne mal bocken oder wilder werden. Dieses Spiel kann man super auf dem Rasen oder am Strand spielen. Achtet bitte darauf das ihr einen weichen Undergrund habt damit sich keiner verletzt.

Regenpfützenspiel:

Für dieses Spiel benötigt Ihr nur eine Regenpfütze und wasserfeste Schuhe für die Kinder. Die Kinder stellen sich im Kreis um die Regenpfütze und nehmen sich an die Hand. Einer gibt das Startkommando und alles beginnen zu ziehen und zu zerren. Das Ziel ist es seine Mitspieler in die Pfütze zu ziehen ohne selber hinein zu gelangen. Wer in die Pfütze getreten ist scheidet aus. Das Spiel dauert so lange bis die letzten zwei Kinder ermittelt sind. Die beiden letzten Kinder stellen sich gegenüber auf und es wird der Pfützenmeister ausgespielt.

Wenn Ihr noch weitere tolle Kinderspiele ab 3 kennt könnt Ihr uns diese gerne in den Kommentar schreiben.

 

 

 

 

 

 

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.